Grundstückskauf in Kitefu (Maji ya Chai)

Beitragsseiten

P1130591Um dies zu vereinfachen habe ich bei meinem letzten Aufenthalt die Lilo Upendo Foundation TZ gegründet. Eine Non Profit Organisation, hier in Tanzania.

Meine beiden tansanische Direktoren haben in der Zwischenzeit ein geeignetes Grundstück gefunden und Verhandlungen mit dem Eigentümer geführt. Es ist nicht einfach den richtigen Eigentümer zu finden. Oft passiert es, du glaubst etwas gekauft zu haben, beginnst mit dem Bau und plötzlich steht jemand vor dir und schimpft, und wie du dazu kommst auf seinem Grundstück zu bauen. Es scheint so, da die Dorfgemeinschaft uns doch sehr unterstützt, ( african way ), es ist uns zum Glück nicht passiert.

Wir haben das Grundstück für 30 Mill. TSH erworben und sofort angefangen es einzuzäunen. Die Größe des Grundstücks ist etwa 4300 qm. Umpfang etwa 280 m.

Leider fehlte nach Fertigstellung der Zaunanlage, direkt am nächsten Tag,  ein Drittel des Zaunes. Über Nacht hat er sich vom Acker gemacht. Jetzt betonieren wir den Rest noch ein.

P1130636Ich war sehr verärgert und habe dem Bürgermeister klar gemacht, daß ich erst weitermache wenn der Zaun wieder in Ordnung gebracht ist. Jetzt läuft die Suche nach dem Diebe auf Hochtouren. Wers glaubt...aber ich habe deutlich gesprochen..
Es wurde ein Entschuldigungsfest veranstaltet, mit gegrillter Ziege. Dieses Mal hat sie mir geschmeckt. Anscheinend verändert sich auch mein Geschmack....

Eingemessen ist das Grundstück auch noch nicht, da zuerst die Kosten 1500000 TSH sein sollten und plötzlich 10 Mill.
Na warten wir noch was bis wir eine bessere Lösung finden.

Da der Container auch mit Equipment für die Krankenstation bestückt ist wird ab heute, 25.10.2012, die Vorbereitung für das Fundament umgesetzt.
Ich werde das Material bestellen und den Zement vor Ort bringen. Bevor die Regenzeit einsetzt sollten wir den Container zum Grundstück in Maji ya Chai transportieren.

Später wenn mal alles fertig ist, kann er als Lagerraum oder ähnliches umfunktioniert werden.

Ach ja, jetzt habe ich auch Nachts Security der das Grundstück bewacht.
Ach Afrika, es ist nicht immer einfach hier...

Erfreulich jedoch ist die Brunnenanlage funktioniert prima. Dort wo ich wohne USA River, wo wir Pipelines haben lebe ich schon fast 1 Monat ohne Wasser, hätte ich doch einen Brunnen ..:)

Danke für Ihre Unterstützung
Kwaheri
Lilo Langen


container2

Es hat 2 Tage gedauert bis der Container von Usa River nach Maji ya Chai, auf unser Grundstück umgesetzt wurde. Der Transportwagen, war zu einem zu klein, zum Anderen mussten wir den Container ausräumen, da er ja sowieso schon zu schwer war. Was für ein Umstand, eben african way.

container1

Ich habe nur gebetet, dass alles gut geht. Es ist alles gut gegangen, aber zuerst ist die Seilwinde gerissen, und es dauerte dann alles so lange bis es dunkel wurde. Dies war auch so beabsichtigt, da tagsüber uns die Polizei sicher angehalten und die Taschen aufgemacht hätten.

Im Dunkeln steht keiner da.... Naja, allerdings dann auf dem Grundstück angekommen war es dann doch zu dunkel, um den Container auf die dafür vorbereiteten Podeste zu setzen. So wurde er abgeladen und der Wagen fuhr zum nächsten Kunden.

Da ich nur die Hälfte bezahlt habe war ich sicher das er am nächsten Tag wieder kommt und den Container aufsetzt. Und so war es. Jetzt müssen wir nur noch den Inhalt herbringen und alles einräumen....ein Erlebnis. Es war aufregend schön!


Januar 2013. Das Grundstück ist inzwischen komplett eingezäunt und wir haben begonnen es zu bepflanzen. Vorzugsweise einige Bäume, die Schatten spenden sollen und Heckenpflanzen mit Dornen, wie z.B. Bougavilla in allen Farben.

Gate

Security dogsZudem haben wir zwei Hunde zum Grundstück gebracht, die Diebe abschrecken sollen. 

Da die Regenzeit noch nicht begonnen hat führen wir zur Zeit Gespräche  mit den Dorfführern, Chairman, die für die Wasserversorgung zuständig sind. Es führt erfreulicherweise eine Wasserleitung direkt über unser Grundstück. Nach einigen Verhandlungen dürfen wir an die Leitung anschliessen. Allerdings mit der Bedingung die Wasserabnahme nur abends vorzunehmen. Dieser Anschluß ist nur vorübergehend, wir müssen eine eigenständige Wasserleitung nachweisen, denn eine Krankenstation verbraucht mehr Wasser. Mit dieser Übergangslösung reduzieren wir für die Anwohner den Wasserfluß. Deshalb auch nur abends nutzbar.

Uns kommt die provisorische Wasserleitung gelegen, da unser Wachmann die zusätzliche Aufgabe hat, abends die Pflanzen zu bewässern und für die Hunde zu kochen. Somit schläft er noch nicht zu früh..es ist leider so. Das Gebell der Hunde weckt ihn dann wieder.


BepflanzenTankApril 2013. Wir haben Glück und ein neuer Sponsor, die Firma ACC GmbH aus  Babenhausen, unterstützt uns mit einer großzügigen Spende. Jetzt können wir die Vorbereitung und Planung für die  erforderliche Wasserleitung an Angriff nehmen. Die ersten Gespräche mit dem Bürgermeister fanden bereits statt und dieser hat dann alle Dorfoberhäupter einberufen. Es wurde vor Ort diskutiert und schliesslich festgelegt wo wir anschliessen können um eine ausreichende und qualitative Wasserversorgung zu bekommen.

Es wird eine kostenintensive Wasserleitung, denn es sieht so aus, dass wir 10 km weit entfernt anschliessen können. Aber das letzte Wort ist noch nicht gesprochen und die beiden Direktoren haben jetzt die Aufgabe gemeinsam mit der Gemeinde eine Lösung zu finden.

In der Zwischenzeit haben wir einen 3000 L Wassertank auf unser Grundstück gestellt, so daß nun auch tagsüber Wasser vorhanden ist. Da auch nicht jeden Tag Wasser läuft. Manchmal sind die Leitungen tagelang trocken. Mit unserem Tank können wir somit dann auch die Nachbarn versorgen.

Bis es weiter geht kann noch etwas dauern.

Helfen Sie uns !

Über jeden Euro freuen wir uns und können mit unserem Projekt helfen. Oder werden Sie Mitglied.

Asante sana. Lilo Langen, Vorsitzende